DAS BESTE WAS DONAUREGION BIETET


TOP 10


UNTERBRINGUNG


MEHR INFO


  • Komárno

    Komárno ist die beste und menschenreicheste Stadt in der Donausregion. Es liegt auf dem Zusammenfluss von den Waag und Donau, die ihm schon im Vergangenheit starke Position in der Österreichisch-ungarische Monarchie. Komárno ist unglaublich reich auf die Historie. Mit ungarischen Komárom verbindet ihn eine Brücke und Bruderstädte unternehmen reiche grenzübergreifende Mitarbeit.

  • Iža

    Dorf Iža ist ein bedeutender archäologischer Fundort. Name des Dorfes ist erstesmal schon im Jahre 1172 erwähnt. Gerade auf dem Donauufer befindet sich ein slowanisches Friedhof von 9. Jahrhundert, wie auch die Überreste des römisches Festung von 4. Jahrhundert. Sie sind im Gegenwart zum Einschreibung in das Register von UNESCO Denkmäler entworfen.

  • Patince

    Patince ereignen sich in den vergangenen Jahren in einen populären Badeort für Regionbewohner. Die ersten Sitzes erscheinen sich schon in der Steinzeit. In der Vergangenheit, wie auch heute, sind Patince ein bedeutender Punkt auf die Thermalquellenmappe. In den südlichsten Ort der Slowakei kommen Gäste aus den ganzen Slowakei auch dank guten Diensten, die sie hier auch bekommen.

  • Moča

    Ort Moča wird von 1208 erwähnt und heute hat nur um etwas 1150 Bewohner. Es gehörte den Komárno Adel, dann dem Komárno Erzbistum und sogar auch dem Báthory Regentenhaus. Moča ist ein Weinzentrum und jedes Jahr finden sich hier Weinwettbewerbe statt.

  • Kravany pod Dunajom

    Im Kataster sogenannten Ort den Schlößer liegen 4 historischen Objekten – Kurie und 3 Schlößer. Außer ihnen befindet sich hier vor kurzem Zeit gebaute Ausichtsturm, die auf Donau die beste Anblick bietet. Von der Höhe 17 Meter sehen sie weit und breit ab.In the municipality of so-called village of mansions lie four historical buildings – mansion and three castles. Besides them, there is but recently built an observation tower, which offers the most beautiful view of the Danube. From a height of 17 meters, you learn far and wide.

    sl-img1
  • Mužla

    Ort mit knapp 2 Tausend Bewohner hat in seinem Kataster mehrere natürliche Reservationen, den Besuchern interessiert aber am meisten römisch- katholische Kirche vom Jahre 1332 und auch reiche Winzertradition.

  • Štúrovo

    Ort Štúrovo zieht besonders von der Nähe der dritte größte Kirche Europas. Zur Ostrihom Basilika kommst du zu Fuß, aber auf die andere Donauseite verkehrt auch Aussichtseisenbahn. Im Štúrovo befindet sich Luftbad, das auch Thermalquellen benutzt.



GRÜNDUNGSMITGLIEDER


KOMÁRNO


Štúrovo


Iža


Kravany nad Dunajom


Moča


Mužla


Patince



REGIONALE ORGANISATION
FREMDENVERKEHR
PODUNAJSKO – DUNAMENTE

  • c-icon-2
    +421 36 752 4009

  • c-icon-3
    info@podunajsko.com

  • c-icon-4
    Námestie Slobody č. 1, Štúrovo