Ungenannter König der Donauregionstouristik ist Wein! Mehrere kulturellen Ereignisse in dieser Region machen die Weinhersteller mit ihren leckeren Getränken angenehm. Weingässchen, in den sich kleineren und größeren Weinhäuer teilnehnem, sind sehr populär.

szuret_1

Rebengeländer breiten sich mehrheitlich auf sanften Hügel aus, die nach Süden, nach Südost oder nach Südwest mit der Neigung bis zum 16° orientiert sind. Böden sind meistens lehmartig bis lehmsandig. Weingegend – Donauregion ist die wärmste Weingegend in der Slowakei. Trockenes Wetter, wärme Sommer und milden Winter sichern besten Bedingungen für die Rebenpflanzung. Die Sonne scheint hier durchschnittlich 2000 bis 2200 Stunden jährlich, also die Donauregionsweine sehr hohe Zuckergehalt haben. Auch darum herrstellt man hier sehr qualitäten und attributiven Weine.

H_R_vinery_7

Der Wein steht auch im Zentrum von verschiedenen Ereignisses. An der Frühlingskellersöffnung nehmen bis drei Zehenten Weinhäuer aus der südslowakischer Weingegend teil, meistens in den hurbanischen, strekovischen und štúrovischen Rayon. Populären sind Aktionen wie Donauregionsweinweg, Weinkorso in Komárno und strekowischer Weinfestival. Dieses Festival findet traditionell im Juli statt. Motto dieses Festivals „Freie Weinrepublik” ist eine Metapher, die auf Menschenwerte hinweisen soll, die in der Zeit gleichbleibend sind, die innen frei und fest gegen den oberflächigen Modetorheiten sind. Strekowischer Festival bezeugt die Ehre den Weibergen, der Tradition, der ehrbaren menschlichen Arbeit und der Menschenstetigkeit. Dieses Festival ist mit dem Kulturprogramm und gurmanischen Erlebnissen verbunden.

Zauber den Donauregionskellereien und feine Weine können Sie auch dank einen Verein den begeisterten Weinhäuern in Mužla probieren.

Ein lockeres Mahl verbintet sich in der Region mit Wein und zaubert euch unvergessbare gastronomischen Erlebnisse hin. Herzlischkeit, das Entgegenkommen, häusliche Atmosphäre und Gastfreiheit sind eine Dominante den lokalen Dienstleistern. Besuchen Sie Donauregion und überzeugen Sie sich selbst.